Posted on

Leitfaden der Technischen Wärmelehre nebst by Hugo Richter

By Hugo Richter

Aufgabe dieses Leitfadens ist es, dem Leser ein abgerundetes Bild von der technischen Warmelehre und ihren rechnerischen Verfahren unter be sonderer Berucksichtigung der Thermodynamik gas-und dampfformiger Stoffe zu vermitteln. Es erschien mir dabei als angebracht, den Lehrstoff in einen theoretischen Teil A fur das naturwissenschaftliche und mathe matische Rustzeug und in einen praktischen Teil B aufzuteilen, in dem die wichtigsten Anwendungen in der Technik beschrieben werden. Zum Zwecke einer kurzen und ubersichtlichen Darstellung habe ich auf die Wiedergabe der geschichtlichen Entwicklung bis zum heutigen Stande verzichtet und die zugrunde liegende experimentelle Forschung und ihre theoretische Auswertung nur in den wichtigsten Ergebnissen angefuhrt. Fur das eingehendere Studium sind Literaturhinweise gemacht. Der Leitfaden setzt keine Vorkenntnisse in der Warmelehre voraus, er ist sowohl fur das Selbststudium als auch zur Grundlage und Erganzung des Unterrichts an den technischen Schulen geeignet. Ausserdem soll der Leitfaden dem in der Praxis Stehenden bei der Wiederauffrischung und Erweiterung seiner Kenntnisse zur Hand gehen. Fur die Zusammen stellung wichtiger Zahlenwerte in Tafeln ist deshalb breiterer Raum ge lassen, das ubrigens auch, um dem derzeitigen Mangel an Fachliteratur zu begegnen. Der Leitfaden soll zugleich ein praktisches Handbuch sein. Bei den Ableitungen der theoretischen Grundsatze ist die Differential und Integralrechnung zwar nicht zu entbehren, schon nicht wegen der gebotenen Kurze im textual content, doch sind schwierige mathematische Berech nungen im Rahmen dieses Leitfadens nicht erforderlich

Show description

Read or Download Leitfaden der Technischen Wärmelehre nebst Anwendungsbeispielen PDF

Similar german_7 books

Das Beratungs- und Verkaufsgespräch in Banken: Bankleistungen erfolgreich verkaufen

Wer heute und morgen Bankleistungen erfolgreich verkaufen will, muss den aktuellen Bankmarkt als eine wichtige Rahmenbedingung fur sein Handeln kennen. Dieser Markt ist gekennzeichnet durch hohe Marktdurchdringung und zunehmenden Wettbewerb, zunehmend besser informierte Kunden, steigenden Kostendruck, grossere und neue Risiken, steigende Zahlen von Bankleistungen, abnehmende Proftlierungsmoglichkeiten, geringere Kundenbindung und - neue Vertriebswege und Vertriebsformen.

Additional info for Leitfaden der Technischen Wärmelehre nebst Anwendungsbeispielen

Example text

41 Beispiel o. In einem Zylihder ist 11 eines Gases bei atmosphärischem Druck eingeschlossen. Der Kolben geht langsam zurück, bis der Zylinderinhalt auf 1,8 I angewachsen ist. Welcher Druck stellt sich ein, wenn die Temperatur unverändert bleibt und der Barometerstand 748,9 Torr ist? ; P2 1 1,018' 1;8 = 0,565 at abs. = Vereinigung der heiden Gesetze. Die beiden Gasgesetze von GAY. MARIOTTE (36), ; = p. er Zustandsgrößen P, v, T gibt. 14 vom Zustand I nach 2 kommen und wählt man z. B. den Weg von I nach 3 bei P = konst.

Also daß sich bei gleichbleibendem Volumen die Drücke wie die absoluten Temperaturen verhalten. Es besteht das Druckzunahmegesetz l'1 (33) T2 T 'K Schließlich kann man noch eine Beziehung für das spezifische Gewicht des Gases aufstellen. Es ist y in kgjm 3 der Kehrwert vom spezifischen Volumen v in m 3jkg. l4. Vollkommene Gase. Zustandsänderungen im T/V-Diagramm (V= G,', T = 273 + t). oder (35) schreiben. Das spezifische Gewicht verhält sich umgekehrt wie die absolute Temperatur, wenn der Druck konstant ist.

Die Werte der Zahlen tafel 4 sind in diesem Falle um 0,008 . t zu vergrößern. Beispiell. Der Barometerstand von 745,6 mm QS bei t = 25° C ist in Torr anzugeben. Es ist 745,6 - 3,03 = 742,6 Torr. Wie groß ist der reduzierte Barometerstand, wenn t = - 25° C ist? Er ist 745,6 3,03 = 748,6 Torr. Beispiel 2. Der Barometerstand wird bei 22° C mit 752,4 mm QS gemessen. Wie groß ist der auf 0° C reduzierte Stand? Die Interpolation nach Zahlentafel 4 ergibt zu 752,4 mm + + bei 20° C 2,447 und bei 25° C 3,060.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 26 votes